Fragetypen

Aus Letto
Wechseln zu: Navigation, Suche

siehe auch Beispielsammlung und Beispielsammlung Editieren

Mehrfachberechnungsfrage

  • Fragen dieses Typs sind sehr flexibel.
  • Die Frage kann mehrere Teilantworten beinhalten. Jede Teilfrage wird im Fragetext durch einen [Qx]-Tag (x..Fragenummer) positioniert. Bei der Schülereingabe wird der Tag durch ein Eingabefeld für die Ergebniseingabe ersetzt.
  • Die Angabewerte sind wie bei Berechnungsfragen mittels Datensätzen definierbar und variieren von Schüler zu Schüler.
  • Alle verwendeten Variablen müssen im Angabtext in geschwungene Klammern gesetzt werden. Im Maximafeld und im Lösungsfeld ist die Klammer nicht notwendig.
  • Für jede Variable wird ein Dataset mit möglichen Werten angelegt. Diese Datasets können über einen Formatierungsstring definiert werden und danach auch direkt in einer Liste bearbeitet werden.

Berechnungen

Zuordnungsfrage

Die Antwort auf jede der Unterfragen muss aus einer Liste von Möglichkeiten ausgewählt werden. Im Prinzip hat der Schüler 2 Listen mit Antworten und Fragen, die er richtig zuordnen muss.

Bei der Zuordnungsfrage können die Begriffe auf der linken und auf der rechten Seite gemischt werden.

Multiple-Choice-Frage

Freitextfrage

Berechnungsfrage

  • Berechnende Fragen sind wie die Mehrfachberechnungsfrage mit nur einer Teilfrage, bei dem das Antwortfeld automatisch erscheint.
  • Jeder Schüler bekommt eine eigene Angabe
  • Durch das Drucken kann die Frage auch für Projektangaben verwendet werden (Jeder Schüler hat eigene Angaben).
  • Berechnungen erfolgen mit Maxima
  • Alle verwendeten Variablen müssen im Angabtext in geschwungene Klammern gesetzt werden. Im Maximafeld und im Lösungsfeld ist die Klammer nicht notwendig.
  • Für jede Variable wird ein Datensatz mit möglichen Werten angelegt. Diese [[Datensatz|Datasets] können über einen Formatierungsstring definiert werden und danach auch direkt in einer Liste bearbeitet werden.

Lückentextfrage