NÖ Bildungsdirektion empfiehlt LeTTo!

Die Leiterin des Bereichs Pädagogischer Dienst, Frau Mag. Dr. Brigitte Schuckert und ihr Team konnten nach kurzer und knackiger Präsentation von LeTTo und den Vorteilen für die SchülerInnen, LehrerInnen als auch Eltern überzeugt werden.
Die Bildungsdirektion reagierte prompt mit einer Empfehlung von LeTTo auf deren Homepage. Das LeTTo-Team bedankt sich im für das entgegengebrachte Vertrauen. Stellvertretend für die SchülerInnen die bereits von LeTTo profitieren bzw. jene, welche das noch werden, sagen wir DANKE für ihre didaktisch pädagogische Weitsicht.

LeTTo – Schulung in der Berufsschule Gmunden 1

In zwei Schulungsblöcken durften wir die KollegInnen der Berufsschule Gmunden 1 mit der Funktionalität von LeTTo vertraut machen.

Ich bedanke mich für die Gastfreundschaft, das Interesse, sowie die zahlreichen und spannenden Fragen der KollegInnen betreffend LeTTo.

Wir vom LeTTo-Team freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Danke für euren persönlichen Einsatz besonders im Namen eurer SchülerInnen!

LeTTo MINT Offensive Österreich 2021 am Semmering

Beide Seminare – LeTTo-Basis sowie LeTTo-Expert – wurden von je über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus beinahen allen Bundesländern Österreichs besucht. Lehrerinnen und Lehrer von Mittelschulen, HTLs, Tourismusschulen bis hin zu Berufsschulen teilten ihre Begeisterung für LeTTo und die vielfälltigen Einsatzmöglichkeiten sowie die damit erzielten Lehrnerfolge der Schülerinne und Schüler – LeTTo-Effekt!

Spannende Vorträge der LeTTo-Trainer DI Werner Damböck, DI Dr. Thomas Mayer, DI Dr. Martin Tiefenbacher, DI Ronald Spilka, DI Felix Pfahler BEd., DI Dr. Christian Kral sowie DI Mag. Dr. Daniel Asch forderten den Teilnehmern einiges ab.

Das große Interesse an grundlegenden und neuen LeTTo-Features, dotiert mit hohem persönlichen akademischen Einsatz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, forderte wiederum die LeTTo-Trainer.

Moderne – viele erst durch LeTTo realisierbare – didaktisch pädagogische Konzepte konnten zwischen den Vorträgen und Übungsphasen im Detail diskutiert werden. Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch wurde die Vernetzung der Österreichischen MINT-Lehrerschaft intensiviert – der Weg zum LeTTo-Effekt ist ein kurzer.

Im Namen der vortragenden LeTTo-Trainern und LeTTo-Entwickler bedanke ich mich bei den Sponsoren Klenk & Meder sowie Maroschek.

Stellvertretend für die österreichische Schülerschaft bedanke ich mich bei der MINT-Lehrerschaft, den Teilnehmern der LeTTo MINT-OFFENSIVE Österreich 2021! Bis zum nächsten Jahr …!

Im Namen der österreichischen Schülerschaft


DANKE für euren persönlichen Einsatz!

Bundesseminar der Berufsschuldirektoren in der LBS Stockerau

In Form eines Impulsvortrages konnten sich die Direktoren der Berufsschulen von der Mächtigkeit bzw. aktuellen Notwendigkeit von LeTTo im modernen MINT-Unterricht überzeugen. LehrerInnen arbeiten über die Bundeslandgrenzen hinaus zusammen – LeTTo machts möglich und die Leistungen der SchülerInnen werden nachweislich besserLeTTo-Effekt.
Liebe Direktoren! Danke für die spannenden Fragen und das große Interesse an LeTTo.

LeTTo MINT-Offensive 4. und 5-6. Oktober 2021 am Semmering

Der Pfad zum LeTTo-Effekt ist ein kurzer!

LehrerInnen und Lehrer aus unterschiedlichsten Schulen Österreichs beteiligen sich an der LeTTo MINT-Offensive – Austragungsort Semmering. Für die beiden inhaltlich aufbauenden Seminare sind bereits duzende Lehrerinnen und Lehrer angemeldet.

Neben Kollegen aus der Mittelschule sind auch die Lehrkräfte der HTL, Gymnasien, Tourismusschulen, Berufsschulen etc. vertreten.

Es freut uns, dass auch die Kollegen der allgemeinbildenden Fächer am Seminar teilnehmen.

JA, für Motivierte sind noch Plätze frei!

Anmeldung mit mail an daniel.asch@htlstp.ac.at!

Das LeTTo-Team bedankt sich im Namen der Schülerinnen und Schüler für das Engagement der Lehrkräfte!

LeTTo MINT-Offensive Österreich

Sehr geehrte pädagogische Führungskräfte!

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Unterstützt von der Pädagogischen Hochschule („DANKE“ Johann Wagner) werden zwei bundesweite Fortbildungsseminare ausgerichtet.

  • LeTTo Basiskurs – MINT Offensive Österreich    LVA-Nr. 331B1WWJ36
  • LeTTo Expertkurs – MINT Offensive Österreich LVA-Nr. 331B1WWJ37

Hiermit bitten wir Sie um Unterstützung und möchten Sie bzw. ihr Team einladen, die Digitalisierung der Bildung im Interesse der SchülerInnen und LehrerInnen mitzugestalten.

Die beiden grundsätzlich getrennten, aber aufbauenden Seminare bieten die Möglichkeit

  • von erfahrenen LeTTo-Usern die Grundkenntnisse von LeTTo aber auch
  • die damit verbundenen didaktischen Möglichkeiten bzw. Methoden kennenzulernen. Etwaige
  • bereits gemachte Erfahrungen auszutauschen und
  • Lehrinhalte schulstandort- und schultypübergreifend auszutauschen (Rad muss nicht neu erfunden werden)

Mit Ihrer Unterstützung können diese beiden Seminare einen Beitrag leisten um die COVID-MINT-WISSENSLÜCKE der SchülerInnen rasch zu minimieren bzw. zu schließen.

Außerdem werden die Schulstandorte für zukünftige (vielleicht zeitnahe) Herausforderungen vorbereitet. Die Vernetzung der MINT-Lehrerschaft Österreichs unabhängig vom Schultyp oder Standort geht durch die Seminarorganisation einher – MINT-Lehrkörpervernetzung.

———————


Wir freuen uns, Sie und ihr Lehrerteam zur bundesweiten

     LeTTo – MINT Offensive Österreich Part I vom (4 und  5.+6. 10. 2021)

einladen zu können.


In Form einer bundesweiten LehrerInnenfortbildung dient das Sporthotel Semmering als Austragungsort.

Im Fokus des bundesweiten Seminars stehen:

  • Der Einsatz von LeTTo im Unterricht
  • die neuen didaktischen Möglichkeiten
  • Kompetenzorientierte Fragenerstellung
  • sowie das Prinzip und der
  • pädagogische Erfolg der subjektorientierten Aufgabengestaltung – LeTTo-Effekt
  • und die schultypübergreifende Vernetzung der MINT-Lehrerschaft – Fragenaustausch – X-CHANGE-SERVER

Seminarausblick:

Zwei Seminare werden zeitlich nacheinander abgehalten. Dem Grundlagen-Seminar folgt direkt das Expert-Seminar – perfekt für Quer-Einsteiger, Rookies und Interessierte – siehe Seminarbeschreibung.

·         4.Okt. 2021        LeTTo Grundlagen (Notenkatalog, Subjektorientierung und Fragenpoolerstellung, etc.)

·         5+6.Okt. 2021   LeTTo User-Meeting (Unterrichtsfachspezifische Workshops: Erfahrungs- und Fragenaustausch, Tipps und Tricks zur subjektorientierten Fragengestaltung, Plugin-Details, etc. bis zu didaktischen Konzepten)

Seminaranmeldung:

  • Vor der Anmeldung ist unbedingt die Erlaubnis des pädagogisch Vorgesetzten einzuholen